Zollverein, Essen / Tetraeder, Bottrop / Gasometer, Oberhausen August 2013

ZV 1 abstracta

Man mag ja über den Pott sagen, was man will…viele Menschen, die jenseits des „Currywurst-Äquators“ leben, haben vom Ruhrgebiet scheinbar immer noch das Bild: dreckig, stinkig, grau. Das Ruhrgebiet hat mächtig aufgeholt…viele der heutigen Industriedenkmäler hat sich die Natur zurückerobert oder ist von Menschenhand begrünt/umgestaltet worden. Es gibt soviel zu sehen im „Pott“, und die meisten Menschen leben wohl gerne und auch bewusst hier.

Meine Heimat ist am Fusse des Sauerlandes. Ich lernte das Ruhrgebiet Ende der Achtziger-Jahre kennen durch Streifzüge in der Gastronomie an den Wochenenden. Mir gefiel es im Ruhrgebiet von Anfang an so gut, daß ich dann 1991 auch hierher gezogen bin; genauer gesagt nach Bochum. Die Zeiten haben sich geändert, vieles ist sicherlich zu monieren, gerade, was die Städte und Kommunen im Ruhrpott anbelangt. Und eine Seite von mir liebt einfach den Süden und möchte da auch in nicht allzweiter Ferne zumindest temporär leben. Aber die andere Seite in mir schlägt für den Pott…für seinen rauen Charme, für seine Menschen, die meist das Herz wirklich auf dem rechten Fleck haben. „Wat“ und „dat“ würden mir woanders fehlen…während meines siebenmonatigen Aufenthaltes in Köln vorletztes bis letztes Jahr bin ich nicht nur mit meinem Ruhrpott-Slang sofort dort aufgefallen, sondern habe auch direkt und meist Ruhrpöttler kennengelernt, die irgendwann nach Köln umgezogen sind.

Wie schön der Pott ist, erfährt man am besten selbst über die Besichtigung der Industriedenkmäler, kultivierten Halden, Radtouren entlang an Ruhr und Emscher, über die Kunst- und Kulturangebote.

Hier gebe ich einen kleinen Ausblick über die Kokerei/Zeche Zollverein in Essen, den wunderschönen Himmel über Bottrop (Standort Tetraeder) und darüber hinaus in der blauen Stunde eines Abends im August, sowie eine Nachtaufnahme aus freier Hand vom Gasometer (Standort Gastronomie „Bootshaus“ am Kanal).
ZV 2 abstracta

ZV 12 abstracta

ZV 8 abstracta

ZV 7 abstracta

ZV 14 abstracta

ZV 18 abstracta

ZV 4 abstracta

ZV 3 abstracta

ZV 9 abstracta

ZV 11 abstracta

ZV 10 abstracta

ZV 19 abstractaZV 13 abstracta

ZV 16 abstracta

ZV 15 abstracta

ZV 6 abstracta

ZV 5 abstracta

Ein Gedanke zu “Zollverein, Essen / Tetraeder, Bottrop / Gasometer, Oberhausen August 2013

  1. Tolle Bilder. Aber das allererste Bildin s/w ist allererste Sahne….. würde sich bei mir gut machen, als Druck an der Wand. Glückwunsch (ist aber nicht Zufall sondern Können).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s